Scheidung online

Ehescheidung mit Fachanwälten- die Online Scheidung ist der moderne und schnelle Weg der Ehescheidung und erfüllt sämtliche gesetzliche Voraussetzungen. Sie zahlen nur die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestgebühren. Die Scheidung online ist für alle Arten von Scheidungen geeignet, insbesondere für einvernehmliche Scheidungen, Scheidungen mit internationalem Bezug und auch für Lebenspartnerschaften.

"Ist es möglich,dass nur ein Ehepartnern den Scheidungsantrag stellt und anwaltlich vertreten ist? Ja, für den anderen reicht es, wenn er - mit oder auch ohne Anwalt – der Scheidung zustimmt."

Die Einvernehmliche Scheidung

 

Wenn sich beide Ehepartner in den meisten Punkten mehr oder weniger einig sind, braucht sich nur ein Ehepartner einen Anwalt zu nehmen. Es müssen nicht alle Fragen geklärt sein: Mit dem Rechtsanwalt lassen sich weitere Details klären. Wird jedoch ein Antrag auf Regelung von Folgesachen bzw. Streitsachen gestellt, dann herrscht Anwaltszwang für beide Partner.

 

Gratis Berechnung der Gerichts- und Anwaltskosten
   
Wünschen Sie einen Rückruf ?
 

 

Günstige Scheidung – durch Reduzierung

Schnell und unkomplizierte Scheidung

Kostenteilung durch Ehepartner

Bequeme zinslose Ratenzahlung möglich!

Scheidung mit Verfahrenskostenhilfe möglich

Kostenvoranschlag innerhalb 24h

Bundesweite Rundumbetreuung

Einfach und schnell alle Scheidungsunterlagen einreichen.
Das Ausfüllen des Scheidungsformulars ist unverbindlich. Sie erhalten einen Gratis Kostenvoranschlag sowie wichtige Informationen zur Scheidung in 24 h per email.


auch als Download verfügbar

Der Scheidungsantrag als Download - Pdf FormatLaden Sie sich den Antrag als Word Dokument herunter und füllen Sie den Antrag bequem zuhause aus.Textdatei- Scheidungsantragsformular - ehe scheidung online Deutschland

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Wir beurteilen den Zugewinn während Ihrer Ehezeit

Informationen und Ratgeber
In unserem Ratgeber zum Scheidungsverfahren erläutern wir Ihnen den Ablauf der Scheidung bzw. der Trennung vom unverbindlichen Kostenvoranschlag zu den Scheidungskosten bis zum Ausspruch der Scheidung.

Indi.Berechnung des Versorgungsausgleiches durch Fachanwälte. Mit Scheidung Online unverbindlich ein Angebot erstellen lassen.
Versorgungsausgleich
In unserem kostenfreien Ratgeber zum Versorgungsausgleich informieren wir Sie über den gesetzlichen Versorgungsausgleich mit der Scheidung sowie die Möglichkeiten, diesen mit der Scheidung auszuschließen oder zu begrenzen.

Scheidung Ausland
Scheidung mit Auslandsbezug
In unserem Ratgeber zu Ihrer Scheidung aus dem Ausland erläutern wir Ihnen, wie Sie sich nach deutschem Scheidungsrecht in Deutschland, so vor dem Gericht Berlin Schöneberg scheiden lassen können, ohne Anwesenheit zum Scheidungstermin.
 

Zugewinn- und Vermögensausgleich
In unserem kostenlosen Ratgeber zum Zugewinn und der Vemögensaufteilung erläutern wir Ihnen den Zugewinnausgleich, die Gütertrennung sowie die Vermögensaufteilung mit der Trennung und nach der Scheidung.


Lassen Sie sich den Trennungsunterhalt oder den Kindesunterhalt durch uns berechnen.
Unterhalt Ehepartner - Kinder
In unserem Ratgeber zum Unterhaltsrecht geben wir Ihnen einen Überblick über mögliche Unterhaltsfragen im Zusammenhang mit Ihrer Trennung, insbesondere Kindesunterhalt, Trennungsunterhalt und nachehelicher Unterhalt.

Scheidung Online Lebenspartnerschaft - gleichgeschlechtliche Beziehnung

Lebenspartnerschaft Aufhebung
Auch gleichgeschlechtliche Lebenspartner können sich ebenfalls online scheiden lassen. Wir informieren Sie über die Aufhebung der Lebenspartnerschaft Online und Ihre Vorteile.

 




 

 


 
Bewertungen und Erfahrungen
Wiebke Meinecke
Wiebke M.
vor 6 Monaten
Wir mussten Anwälte beauftragen, da in Deutschland Anwaltszwang herrscht. Die rechtlichen und finanziellen Folgen unserer Scheidung waren nicht erheblich, trotzdem galt es auch für unsere einvernehmliche Trennung. Nunja ... Ich mache es kurz Frau Kaschube vertrat mich in Berlin und meinem Exmann wurde eine andere Anwältin vermittelt. Im Vorfeld wurde einfach alles geklärt und schriftlich fixiert.Die Scheidung war eine Sache von wenigen Minuten.
Kathleen Burger
Kathleen B.
vor 4 Monaten
Sehr hilfreiche Dienst. Alle Anträge wurden automatisch durch die Rechtsanwälte bei den Ämtern gestellt. Ich mußte nichts bezahlen oder in Vorkasse gehen wie sonst überall üblich.Danke für diesen guten Dienst.
Hilde Kyrion
Hilde K.
vor 10 Monaten
Auch ich bin keine Freundin des schnellen oberflächlichen Internetes. Da mein Mann und ich schon seit fünf Jahren getrennt leben und wir gemeinsam unsere Nochehe beenden möchten, wählten wir den Weg der Onlinescheidung.
Wiebke MeineckeMarina W.
 
 
"Bin begeistert ! Die Scheidung verlief so wie auf der Homepage beschrieben. Nach dem Kosten- voranschlag folgte der Antrag und die Vollmacht, welche wir gemeinsam abgaben. Die Gerichtsunkosten wurden dem Gericht überwiesen und kurze Zeit (ein Monat) später bekamen wir einen Termin am Gericht in Berlin Schöneberg. Durch die gemeinsame Planung und Aufteilung aller Verbindlichkeiten können wir uns noch heute ohne einen bösen Gedanken begegnen. Vielen Dank Frau Rechtsanwältin Kaschube"      Marina W.
 
 
 

Aktuelle Nachrichten, Urteile und Beschlüsse.
   
Nach Ehe-Aus mit Sarah Lombardi: Pietro Lombardi singt vom Trennungsschmerz
Sonntag, 6. November 2016 17:49
Es klingt fast so, also mache sich Pietro Lombardi selber Mut, um die bevorstehende Scheidung von Sarah durchzustehen. Dafür sei ihm alles Gute zu ...
 
Vortrag über Rente nach einer Trennung
Sonntag, 6. November 2016 17:35
Trennung, Scheidung, Rente weg?“ lautet das Thema des Referates des ISUV-Interessenverbandes Scheidung,...
  
Prozesskostenhilfe Scheidung Lebensversicherung
Sonntag, 6. November 2016 15:54
Lebensversicherung Vergleich mit besonders empfehlenswerten Tipp-Angeboten. Prozesskostenhilfe Scheidung Lebensversicherung.
 
Elterliche Sorge, Aufenthaltsbestimmungsrecht und Wechselmodell
Sonntag, 6. November 2016 15:49
Wird das Aufenthaltsbestimmungsrecht nicht geregelt, bleibt auch dieses nach Trennung und Scheidung gemeinsam bestehen, was sehr häufig zu ...
 
Trennung, Scheidung, Unterhalt - für Männer
Sonntag, 6. November 2016 15:24
Ratgeber für Männer- die Folgen der Scheidung: Ihre Rechte, Ihre Pflichten Mit CD-ROM Preis: 7€...,Trennung, Scheidung, Unterhalt - für Männer ...
  
Arabisches Scheidungsrecht: Wenn die Frau zur Ehe gezwungen wird
Sonntag, 6. November 2016 13:01
Eine Scheidung kann sie trotzdem nur schwer durchsetzen. Erst als sie bereit ist, auf jeglichen Unterhalt zu verzichten – auch auf die im Ehevertrag ...
  

Arabisches Scheidungsrecht: „Ich hasse die traditionelle Ehe“Mit der Zahl der Anwältinnen wächst das Mitgefühl für die Frauen, die durch eine Scheidung gehen. Als Schamasneh vor 15 Jahren die Arbeit ... 

Scheidung Lebensversicherung Rückkaufswert
Mit dem Lebensversicherung-Vergleich finden Sie eine günstige Police. Jetzt abschließen und mehrere Hundert Euro sparen! Scheidung ...
Wie kann ich meinen Geburtsnamen wieder annehmen?

Grundsätzlich hat jeder der Eheleute das Recht, den während der Ehe geführten Ehenamen auch nach der Scheidung beizubehalten. Ein Recht, dem anderen die Führung des Namens nach der Scheidung zu untersagen, gibt es nicht.

Derjenige, dessen Namen nicht Ehenamen geworden ist, kann seinen Geburtsnamen oder den Namen, den er vor der Ehe geführt hat, nach der Scheidung wieder annehmen. Er kann dem Ehenamen seinen Geburtsnamen voranstellen oder anfügen. Das gilt nicht bei Namen, die aus einer früheren Eheschließung stammen.

Die Namensänderung kann nach rechtskräftiger Ehescheidung beim Standesamt beantragt werden. Dem Standesamt ist das rechtskräftige Scheidungsurteil vorzulegen.

Quelle: http://www.scheidung-muenchen-online.com